EasyBox 904 - Xbox 360 NAT Typ offen / NAT öffnen

In den folgenden Schritten wird gezeigt, welche Einstellungen ihr bei eurer Vodafone EasyBox 904 und Xbox 360 tätigen müsst, um garantier den NAT typ offen zu bekommen.

Schritt 1: EasyBox 904 Login

Als erstes müsst ihr euch in eure EasyBox 904 einloggen. Öffnet dazu euren Browser und gebt in die URL "192.168.2.1" oder "easy.box" ein (a).
Anschließend gebt ihr euer Kennwort ein und klickt auf "Anmelden" (b).

Xbox 360 NAT öffnen Schritt 1 Bild

Schritt 2: Experten Modus

Um auf alle Einstellungen der EasyBox 904 zugreifen zu können, müsst ihr in den "Experten-Modus" wechseln. Klickt dafür oben rechts auf auf das Dropdown-Menü und wählt "Experten-Modus" (a).
Danach wählt ihr in der Navigation noch den Bereich "Einstellungen" aus (b).

Xbox 360 NAT öffnen Schritt 2 Bild

Schritt 3: Xbox 360 statische IP festlegen

Als nächstes müsst ihr für eure Xbox 360 eine statische IP-Adresse festlegen. Klickt zuerst links auf "LAN" (a) und anschließend auf "IPv4" (b).
Geht nun zu "Statisches DHCP-Heimnetzwerk" und klickt auf das "+" Symbol (c).
Legt bei "IP" eine statische IP-Adresse fest (d). In unserem Beispiel lautet die IP-Adresse "192.168.2.18", anstelle der "18" könnt ihr auch eine andere Zahl nehmen. Die ausgewählte IP muss außerhalb des Heimnetzwerkpools liegen.
Gebt bei "MAC Adresse" die MAC Adresse eurer Xbox 360 ein (e). Wenn ihr eure Xbox 360 startet findet ihr diese unter: Einstellungen -> System -> Netzwerkeinstellungen -> *Euer Netzwerk* -> Netzwerk konfigurieren -> Zusätzliche Einstellungen -> Erweiterte Einstellungen.

Merkt euch außerdem noch die IP Adresse und die Subnetz-Maske eurer EasyBox 904 (f) (muss später in der Xbox 360 eingegeben werden). Klickt anschließend unten auf "Bestätigen" um die gemachte Einstellungen zu speichern.

Xbox 360 NAT öffnen Schritt 3 Bild

Schritt 4: Exposed Host

Klickt oben in der Navigation auf "Internet" (a) und anschließend auf "Exposed Host" (b). Nun gebt ihr die in Schritt 3 ausgewählte statische IP-Adresse ein (c) und klickt auf "Bestätigen" (e).

Xbox 360 NAT öffnen Schritt 4 Bild

Schritt 5: Ports freigeben

Bleibt in dem Bereich "Internet" und wählt links "Port-Mapping" aus (a).
Klickt jetzt auf das "+" Symbol um einen neuen Port hinzuzufügen (b).

Bei "LAN-IP-Adresse" gebt ihr die festgelegte statische IP-Adresse ein (in unserem Beispiel: 192.168.2.18), bei "Protokoll" das jeweilige Protokoll, bei "Art" wählt ihr "Port" und bei "öffentlicher Port" sowie bei "LAN-Port" gebt ihr den jeweiligen Port an.
Nachdem alle Ports eingetragen wurden, klickt ihr auf "Bestätigen" (c).

Folgende Ports müssen für ein offenes NAT eingetragen werden:

  • Port 88 (UDP)
  • Port 3074 (UDP und TCP)
  • Port 53 (UDP und TCP)
  • Port 80 (TCP)
Xbox 360 NAT öffnen Schritt 5 Bild

Schritt 6: Primärer und Sekundärer DNS

Nun braucht ihr noch die DNS Daten, welche später in der Xbox 360 eingegeben werden.
Geht dazu oben in der Navigation auf "Status & Hilfe" (a). Merkt euch die beiden angezeigten DNS Daten (b).

Xbox 360 NAT öffnen Schritt 6 Bild

Schritt 7: Xbox 360 Netzwerkeinstellungen

Geht bei eurer Xbox 360 auf Einstellungen -> System -> Netzwerkeinstellungen -> *Euer Netzwerk* ->Netzwerk konfigurieren -> Zusätzliche Einstellungen -> Erweiterte Einstellungen und gebt die von euch gemachten und ermittelten Daten ein.

Geht zuerst auf "IP-Einstellungen" und wählt nun "Manuell" aus. Bei "IP-Adresse" gebt ihr die von euch erstellte statische IP-Adresse ein, bei "Subnetz-Maske" gebt ihr die Subnetz-Maske eurer EasyBox 904 ein und bei "Gateway" gebt ihr die IP-Adresse eurer EasyBox 904 ein. Bestätigt dies mit "Fertig" (a).

Als nächstes geht ihr auf "DNS-Einstellungen", wählt wieder "Manuell" aus und gebt dort den Primären und Sekundären DNS ein, welche wir in Schritt 6 ermittelt haben. Bestätigt dies anschließend wieder mit "Fertig" (b).

Xbox 360 NAT öffnen Schritt 7 Bild

NAT Typ offen

Ihr habt euer NAT erfolgreich geöffnet. Wenn ihr eure Xbox Live-Verbindung testet erscheint keine Verbindungswarnung mehr. Falls euer NAT Typ noch nicht offen sein sollte bzw. bei dem Verbindungstest immer noch eine Warnung auftaucht, startet eure Xbox 360 und EasyBox 904 neu und führt anschließend den Test erneut durch.

Bei manchen Spielen müssen eventuell zusätzliche Ports freigeschaltet werden um dort einen offenen NAT Typ zu bekommen.

Xbox 360 NAT Typ offen Bild

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung der Website erkären Sie sich damit einverstanden.